Herzlich willkommen!

Tipps und Anregungen zum Lernen und Arbeiten mit digitalen Medien - auch für die Ferienzeit!

Tipps zum Lernen und Üben am Computer.do[...]
Microsoft Word-Dokument [17.9 KB]
Naturwissenschaftliche Experimente für G[...]
Microsoft Word-Dokument [12.7 KB]
SchülerInnen Home Art.pdf
PDF-Dokument [462.4 KB]
PlanetSchule.pdf
PDF-Dokument [41.5 KB]
2020-03-24_PlanetSchule-Anlage-1.pdf
PDF-Dokument [220.5 KB]

Liebe Eltern,

bisher wurde eine Notfallbetreuung für Kinder an unserer Schule nicht in Anspruch genommen. Das Ministerium hat beschlossen, dass das Angebot der Notfallbetreuung für Schulkinder am Vormittag durch Lehrkräfte sowie am Nachmittag durch Betreuer*innen der OGS bis zum Ende der Osterferien (19.4.) aufrecht erhalten bleiben soll. Nach wie vor ist diese Notfallbetreuung nur für Kinder gedacht, bei denen beide Erziehungsberechtigten in einem Bereich tätig sind, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist, und wenn Sie keine Alternativ-Betreuung Ihrer Kinder organisieren können. Dies gilt auch, wenn Sie alleinerziehend sind. Zu diesen Arbeitsbereichen gehören beispielsweise:

  • der Gesundheitsbereich(u.a. Kliniken, Pflege; unternehmen für Medizinprodukte);
  • die Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei);
  • Justiz;
  • Polizei;
  • Erzieher*innen und Lehrer*innen
  • Feuerwehr;
  • Erzieher*innen und Lehrer*innen

Bitte teilen Sie uns den Betreuungsbedarf für Ihr(e) Kind(er) aus organisatorischen Gründen mindestens 24 Stunden vorher mit – für montags bitte möglichst schon am Freitag bis 13.00 Uhr - für den Vormittag per Mail an: fuerstin-ann-mari-von-bismarck-schule.aumuehle@schule.landsh.de, für den Nachmittag an: leitung@vfga.de.

Wenn Sie Fragen haben, wenn Sie oder Ihre Kinder mit den Kolleg*innen in Kontakt treten wollen, machen Sie das gerne per Mail. Wir sind für Sie und Ihre Kinder da.                                                                                                                                                                Das Schulbüro ist auch in den Osterferien werktags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt. In diesem Zeitraum können auch noch vergessene Materialien abgeholt werden.

 

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Stefan Platte

Wir sind eine kleine überschaubare Grundschule in Aumühle mit einer herzlichen und persönlichen Lernatmosphäre.

 

Zur Zeit besuchen 178 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Sie werden von 11  Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Zwei Prävenionskräfte der Förderschule, ein Absolvent des Bundesfreiwilligendienstes sowie eine Schulsozialarbeiterinund ein Erzieher unterstützen Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler im Unterricht.                                                           

 

Wir bieten viele verschiedene Arbeitsgemeinschaften an, unter anderem je eine Englisch-AG für die Klassen 1 und 2.

 

Unsere Schule zeichnet sich durch ein aktives und enges Miteinander mit Eltern, Kindergärten und anderen außerschulischen Einrichtungen aus.

 

Unser engagierter Schulverein unterstützt unsere Schule tatkräftig bei der Umsetzung vieler Vorhaben.

 

Vor Unterrichtsbeginn ab 7.30 Uhr sowie nach dem Regelunterricht übernimmt der „Verein Feste Grundschulzeiten“ bei Bedarf die weitere Betreuung der Kinder flexibel bis 16.00 Uhr.

 

Schauen Sie sich auf unserer Homepage um und erfahren Sie mehr Einzelheiten in Wort und Bild über unser Schulleben!


__________________________________________________

Für alle Bilder gilt:
Copyright Fürstin-Ann-Mari-von-Bismarck-Schule.

 

Fürstin-Ann-Mari-
von-Bismarck-Schule

Ernst-Anton-Str. 27
21521 Aumühle


Telefon

+49 4104 1565

Fax: 04104 1736

Mail: an die Schule...

 

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Montag - Freitag,

8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Nächste Termine:

Montag, 30.03. - Freitag, 17.04.:

Osterferien