ADAC Radfahrtraining & Radfahrprüfung

In der 3. Klasse wird im Rahmen des HWSU-Unterrichts über das verkehrssichere Fahrrad gesprochen. Die Kinder lernen wichtige Verkehrsregeln und Verhaltensweisen im Straßenverkehr. Die Fahrräder werden auf Verkehrssicherheit überprüft. Am Ende der Unterrichtseinheit durchfahren die Kinder auf dem Schulhof mit ihren Fahrrädern einen Geschicklichkeitsparcours und bekommen eine Urkunde.


In der 4. Klasse findet die Fahrradprüfung in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizei Ratzeburg statt. Nach einer erfolgreichen Bewältigung der Prüfstrecke durch Aumühle wird den Schülern ein Fahrradführerschein ausgestellt.

 

Beim Fahrrad fahren die Spur zu halten ist eine wichtige und schwierige Anforderung des ADAC-Parcours.

Fürstin-Ann-Mari-
von-Bismarck-Schule

Ernst-Anton-Str. 27
21521 Aumühle


Telefon

+49 4104 1565

Fax: 04104 1736

Mail: an die Schule...

 

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Montag - Freitag,

8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Nächste Termine:

21.12. - 04-01.2019:

Weihnachtsferien

Di., 15.01., 09.45 Uhr:

Besuch Bläser und Streicher des Gymnasiums Wentorf

Di.,15.01., 19.00 Uhr:

Elternabend Klasse 4a und 4b mit Informationen zum Übergang in die weiterführenden Schulen

Do., 17.01.:

Handballkreismeisterschaften in Wohltorf (Kl. 3 und 4)

Do., 17.01., ab 13.30 Uhr:

Zeugniskonferenzen

Fr., 25.01.:

Zeugnisausgabe; Ende des ersten Schulhalbjahres, Unterrichtsschluss um 12.00 Uhr für alle Klassen

Mo., 28.01. - Fr., 01.02.:

Zirkusprojekt Kl. 3a und 3b