Buntes Fest zum Schulgeburtstag

Die Einweihung des neu gestalteten Schulhofs und das 60jährige Schuljubiläum waren gleich zwei Anlässe ein Schulfest zu feiern.

In den Tagen vor dem Fest beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler in Klassenprojekten u. a. mit Schule, Kinderspielen vor etwa 60 Jahren. Eine Klasse blickte gar in die Zukunft und machte sich auch Gedanken darüber, wie Schulunterricht in 60 Jahren ablaufen könnte.

Jeder Schulmorgen begann mit einer Sportstunde wie zu Turnvater Jahns Zeiten – natürlich waren Mädchen und Jungen getrennt. Die Ergebnisse dieser Sportstunden führten die Kinder den Besuchern beim Schulfest auf dem Schulhof vor, und sie ernteten für ihre Sportübungen großen Applaus.

Während sich die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen unterhielten, vergnügten sich die Kinder beim Spielen alter Kinderspiele. Lange Schlangen bildeten sich vor dem Tante-Emma-Stand, wo es leckere Süßigkeiten von früher zu kaufen gab.

In einem Klassenraum wurden alte Schul- und Spielutensilien ausgestellt, die bei Erwachsenen alte Erinnerungen weckten und auch von vielen Kindern neugierig angeschaut wurden.



Aktion "Zu Fuß zur Schule"

Erstmals nahm unsere Schule an der vom Verkehrsclub Deutschland initiierten Aktion „Zu Fuß zur Schule“ teil. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Insgesamt kamen in der Aktionswoche 88 % der Schülerinnen und Schüler zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule.

Hoffentlich hält dieser Trend auch nach dieser Woche an!

Wir werden diese Aktion mit Sicherheit wiederholen.



Waldprojekt der Klasse 3

Auch in diesem Jahr verlegten die Kinder der Klasse 3 eine Woche lang ihren Unterricht in den Sachsenwald. Unter der Leitung engagierter Jäger der Kreisjägerschaft Herzogtum Lauenburg beobachteten die Kinder Tiere, untersuchten Tierspuren und lernten viele weitere spannende Dinge über den Lebensraum Wald. Das Projekt endete mit einer Ausstellung auf dem Schulhof, wo die Kinder Eltern und anderen Klassen stolz ihr Wissen und die selbst gebauten Nistkästen präsentierten.

Einradshow beim Jubiläumsfest im Augustinum

Bei der Jubiläumsfeier anlässlich des 50jährigen Bestehens des Wohnstifts "Augustinum" war unsere Schule durch den Schulverein und die Kinder der Einrad-AG vertreten.

Die Einradartisten unterhielten das Publikum mit gekonnten Fahreinlagen, wofür sie viel Applaus erhielten.

Unsere stets engagierten Vertreterinnen des Schulvereins verkauften leckeren von Grundschuleltern gebackene Kuchen und erwirtschafteten über 600 € in die Kassen.

Schulbus für die neuen Erstklässler aus Kröppelshagen

Die sechs Erstklässler aus Kröppelshagen werden nun jeden Morgen von unserem Hausmeister Karlheinz Hagen abgeholt und mit dem neuen weißen, von der Gemeinde Aumühle finanzierten Schulbus zur Schule gefahren. Der Schulbus hält in Kröppelshagen an zwei Standorten, damit die Kinder nicht die viel befahrene Bundesstraße überqueren müssen. Bei der ersten Fahrt fuhr Schulleiter Stefan Platte mit um die Kinder persönlich zu begrüßen.

Der Schulbus wird u. a. auch für die Fahrten zum Schwimmunterricht nach Reinbek genutzt.



Hurra, die neuen Erstklässler sind da!

Am Mittwoch, dem 8. August wurden 41 Erstklässlerinnen und Erstklässler an unserer Schule eingeschult. Erstmals können wir auch 6 Kinder aus der Nachbargemeinde Kröppelshagen als Schulkinder begrüßen.

Nach dem Einschulungsstück „Flinki“, gespielt von den Kindern der Klasse 4, gingen die neuen Schulkinder mit ihren Klassenlehrern Frau Reinke und Herrn Platte zur ersten Unterrichtsstunde in ihre Klassenräume.



Fürstin-Ann-Mari-
von-Bismarck-Schule

Ernst-Anton-Str. 27
21521 Aumühle


Telefon

+49 4104 1565

Fax: 04104 1736

Mail: an die Schule...

 

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Montag - Freitag,

8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Nächste Termine:

Montag,29.10. - Freitag, 09.11.:

Aktionswochen "Zu Fuß zur Schule"

Mittwoch, 31.10.:

Reformationstag - Unterrichtsfrei für alle Schülerinnen und Schüler

Montag, 05.11.,8.00 Uhr - 12.30 Uhr:

Anmeldung Einschulung (evangel. Kindergarten)

Dienstag, 06.11.,14.30 Uhr - 18.00 Uhr:

Anmeldung Einschulung (Kröppelshagen und Waldkindergarten)

Donnerstag, 08.11.,

20.00 Uhr:

Schulkonferenz

Montag, 12.11.,8.00 Uhr - 12.30 Uhr und 14.30 Uhr - 18.00:

Anmeldung Einschulung (Montessori Kinderhaus, andere Kitas)

Mittwoch, 28.11., 15.30 Uhr - 17.30 Uhr:

Adventsbasar Augustinum, Verkauf von Plätzchen der Klassen 1 und 2

Freitag, 30.11., 8.15 Uhr - 12.00 Uhr:

Adventsbasteln aller Klassen