Fördern & Fordern

Unser Förderkonzept sieht vor, die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu fördern und zu fordern. Die Förderung der Kinder findet sowohl im Klassenverband (innere Differenzierung, Teamteaching) als auch in Kleingruppen parallel zum Klassenunterricht statt.


Unser Förder- und Forderprogramm umfasst:

  • Leseförderung (Schulbücherei, Antolin, regelmäßige Lesestunden);
  • Lese- / Rechtschreibförderung (LRS);
  • Förderunterricht durch Doppelbesetzung
  • Unterstützung bei der Lernplanarbeit
  • Begabtenfördeung (u. a. Teilnahme am Känguru-Wettbewerb Mathematik und der Mathe-Olympiade)

 

Förderkonzept.doc
Microsoft Word-Dokument [403.5 KB]

Fürstin-Ann-Mari-
von-Bismarck-Schule

Ernst-Anton-Str. 27
21521 Aumühle


Telefon

+49 4104 1565

Fax: 04104 1736

Mail: an die Schule...

 

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Montag - Freitag,

8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Nächste Termine:

21.12. - 04-01.2019:

Weihnachtsferien

Di., 15.01., 09.45 Uhr:

Besuch Bläser und Streicher des Gymnasiums Wentorf

Di.,15.01., 19.00 Uhr:

Elternabend Klasse 4a und 4b mit Informationen zum Übergang in die weiterführenden Schulen

Do., 17.01.:

Handballkreismeisterschaften in Wohltorf (Kl. 3 und 4)

Do., 17.01., ab 13.30 Uhr:

Zeugniskonferenzen

Fr., 25.01.:

Zeugnisausgabe; Ende des ersten Schulhalbjahres, Unterrichtsschluss um 12.00 Uhr für alle Klassen

Mo., 28.01. - Fr., 01.02.:

Zirkusprojekt Kl. 3a und 3b